Menü

Am Gedenkstein wurde der verstorbenen und gefallenen Kameraden gedacht

Am 08. November wurde in der Pfarrkirche in Neuenschwand eine hl. Messe für die verstorbenen und gefallenen Mitglieder der Feuerwehr mit Pfarrer Johann Trescher gefeiert.

Im Anschluss trafen sich die örtlichen Vereine und Einwohner am Feuerwehrhaus in Altenschwand. Hier startete der Fackelzug Richtung Gedenkstein in der Ortsmitte.

Hier wurde eine kleine Gedenkfeier abgehalten und an die gefallenen und verstorbenen Kameraden erinnert.

 

Datum: 21. November 2022
Von: Johann Dirmaier (2. Schriftführer)

Nächste Termine

Aktuelle Neuigkeiten

  • Totengedenken in Alten...21.11.2022: Am Gedenkstein wurde der verstorbenen und gefallenen Kameraden gedacht » mehr
  • Traditionelles Herbstf...21.11.2022: Herbstfest nach Zwangspause wieder möglich » mehr
  • Sommerwanderung 202221.11.2022: Pandemie macht aus Winterwanderung eine Sommerwanderung » mehr

Zufälliges Bild

LA 2010, Gruppe 1

Leistungsprüfung mit Erfolg abgelegt

RSS-Feeds abonnieren Besucht uns auf FB

Valid XHTML 1.0 Transitional    CSS ist valide!

 
Top